Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Dekanat Gunzenhausen  |  E-Mail: info@dekanat-gunzenhausen.de  |  Online: http://www.dekanat-gunzenhausen.de

 

Schrift­größe

 

Kontrast

Homepage der Firma PiWi und Partner

Bildungshäuser, Volkshochschulen, Akademien

Bibliothek

Im Bereich der Evang.-Luth. Landeskirche und Diakonie

 

gibt es viele Bildungseinrichtungen

 

mit einem breiten und vielfältigen Angebot 

 

für die unterschiedlichsten Themen

 

und Lebenssituationen:

 

 

 

 

 

Evangelisches Bildungs- und Tagungszentrum Pappenheim

Leben und lernen im Herzen des Naturparks Altmühltal
Die Evangelisch-Lutherische Landvolkshochschule Pappenheim ist ein Haus der Bildung und Begegnung im ländlichen Raum. Es bietet vielfältige qualifizierte Bildungsangebote für Menschen jeden Alters sowie eine vertrauensvolle, gastliche Atmosphäre.

Die ruhige Lage macht die Einrichtung zu einem idealen Ort für ganzheitliche Veranstaltungen und Tagungen sowie erholsame Tage in Pappenheim.

 

Mehr unter http://www.lvhs-pappenheim.de/

 

 

Das EVANG. Bildungszentrums HESSELBERG

bietet ein vielfältiges Ausbildungs-, Bildungs- und Kulturangebot an malerischem Ort, dem höchsten Berg Mittelfrankens.
Ausführlicher informieren können Sie sich auf der Homepage oder über das Halbjahresprogramm, das auf Anfrage gerne kostenlos zugeschickt wird.

 

Mehr unter http://www.ebz-hesselberg.de/
oder http://www.fachschulen-hesselberg.de

 

 

Das Evang. Bildungs- und Tagugszentrum Alexandersbad

wurde 1958 gegründet. In unserem Haus können 150 Menschen zu Seminaren, Kursen oder anderen Veranstaltungen gastfreundliche Aufnahme finden. Bildung, Begegnung und Besinnung sind uns wichtig. Die Bildungsarbeit spricht gleichermaßen Herz und Verstand an und bezieht auch kreative Elemente ein. Unsere Veranstaltungen sind offen für alle interessierten Personen. Das breite Bildungsangebote gliedert sich in verschiedene Themenfelder. Bestimmte Zielgruppen werden besonders angesprochen.

 

Mehr unter www.ebz-alexandersbad.de

 

 

Das FrauenWerk Stein in Stein bei Nürnberg

Das FrauenWerk Stein in Stein bei Nürnberg, vertritt die Anliegen von Frauen in Kirche und Gesellschaft. Eine Vielzahl von Informationen über Bildungsangebote und Arbeitsfelder finden sie dort.

Sehen Sie sich um und wählen Sie in Ruhe aus - Stein freut sich auf Sie!

 

Das FrauenWerk Stein

 

  • fördert das Engagement von Frauen in Kirche und Gesellschaft
  • kann auf eine lange Tradition in der Frauenarbeit, in der Erwachsenenbildung, Familienpflege und in der Müttergenesung aufbauen
  • stellt seine Arbeit unter das Motto: Frauen stärken - Beziehungen gestalten - Horizonte weiten
  • bietet haupt- und ehrenamtlich tätigen Frauen und Männern Unterstützung durch Fortbildung und Projektarbeit und setzt sich ein für Familien in den Familien-Bildungsstätten, in der Familienpflege und im Rahmen der Müttergenesung
  • arbeitet auf der Grundlage der befreienden Botschaft des Evangeliums
  • usw.


Das FrauenWerk Stein stellt sich vor unter www.frauenwerk-stein.de

 

 

Studienzentrum für evangelische Jugendarbeit in Josefstal e.V.

Jugend, Jugendarbeit und die MitarbeiterInnen in der Jugend-, Bildungs- und Gemeindearbeit stehen bei uns im Zentrum

 

Mehr unter www.josefstal.de

 

 

Die Evangelische Akademie Tutzing

ist eine Tagungs- und Studienstätte der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern. Toleranz und christliche Verantwortung sind die Voraussetzungen ihrer Arbeit. Die Aufgabe der Akademie ist es, Tagungen, Seminare und wissenschaftliche Kolloquien in Tutzing und an anderen Orten Bayerns durchzuführen. Dabei will die Akademie weiter führende Einsichten ermöglichen und der Meinungsbildung in der Öffentlichkeit dienen.

 

Mehr unter www.ev-akademie-tutzing.de/

 

 

Geistliches Zentrum Schwanberg - Communität Casteller Ring

1957 zogen die Schwestern der evangelischen Ordensgemeinschaft Communität Casteller Ring in das Schloss auf dem Schwanberg ein. Dort entwickelten sie im Laufe der Jahrzehnte das Geistliche Zentrum Schwanberg.


Mitte des Lebens der Communität Casteller Ring und des Geistlichen Zentrums Schwanberg ist die St. Michaelskirche, in der sich die Schwestern und Gäste viermal am Tag zu liturgischem Stundengebet und dreimal in der Woche zur eucharistischen Feier treffen. In diesen Rhythmus eingebunden und begleitet können suchende Menschen christlich-spirituelle Orientierung finden.


Zum Geistlichen Zentrum Schwanberg gehören die Tagungsstätte Schloss Schwanberg, das Einkehrhaus St. Michael und der Jugendhof Schwanberg. Dorthin laden wir unterschiedliche Zielgruppen ein. Auch Ferienaufenthalte sind möglich.


Das Schwanberg Café, der Schlosspark, der Keltenerlebnisspielplatz und die Wälder des
Steigerwaldes locken Ausflügler und Wanderer an.

 

Mehr unter: http://www.schwanberg.de/

 

 

Evangelische Tagungsstätte Wildbad

Um die Jahrhundertwende besaß das Wildbad den Charakter eines Sanatoriums. Heute - mehr als ein Jahrhundert später - ist das Wildbad im historischen Gewand renoviert und haustechnisch nach modernsten Gesichtspunkten ausgestattet.

Die Tagungsstätte als Einrichtung der Evangelisch - Lutherischen Kirche in Bayern dient vornehmlich der kirchlichen Gemeindearbeit insbesondere in den westmittelfränkischen Dekanatsbezirken. Sie ist darüber hinaus offen für übergemeindliche kirchliche Veranstaltungen und kann auch von nichtkirchlichen Gruppen belegt werden.

Das Wildbad vereint wohnen und tagen in einem. Es verfügt über 9 Tagungsräume unterschiedlicher Größe und über 31 Doppel- und 7 Einzelzimmer auf mehreren Etagen.

Mehr unter http://www.wildbad.rothenburg.de/

 

 

Evang.-Luth. Gemeindeakademie Rummelsberg

Die Gemeindeakademie ist eine Facheinrichtung der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern. Sie dient der Weiterentwicklung von Kirche und Gemeinden und der Beratung wie Fortbildung in den verschiedensten Bereichen kirchlicher Handlungsfelder.

 

Mehr unter www.gemeindeakademie-rummelsberg.de 

 

 

Diakonie.Kolleg.

Das Diakonie.Kolleg. Bayern ist die Fortbildungseinrichtung des Diakonischen Werkes Bayern. Es bietet ein breites Spektrum von arbeitsfeldübergreifenden Fort- und Weiterbildungen, unterstützt Mitarbeitende von Kirche und Diakonie durch Inhouse-Veranstaltungen, begleitet bei Konzeptentwicklungen und Fortbildungsplanungen und berät bei Personal- und Organisationsentwicklung.

Es richtet seine Angebote an haupt-, neben- und ehrenamtlich Mitarbeitende der Diakonie und Kirche, aber auch andere Interessierte sind herzlich willkommen. 

 

Mehr unter www.diakonie-bayern.de/angebote/bildungsangebote/diakoniekolleg.html

drucken nach oben