Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Dekanat Gunzenhausen  |  E-Mail: info@dekanat-gunzenhausen.de  |  Online: http://www.dekanat-gunzenhausen.de

Kalbensteinberg

Rieter-Kirche_Sanierung_2017_Schatzkaestlein
Stellen Sie sich vor... das „Schatzkästlein Frankens“ droht einzustürzen – denn das Dach ist kaputt!
So weit wird es hoffentlich nicht kommen. Die Rieterkirche muss jedoch in größerem Umfang saniert werden. Dafür sind über 1 Mio. Euro nötig.
Seit 550 Jahren wird das Erbe der Rieter von Generation zu Generation weitergegeben: ein störrischer Esel, eine russische Ikone, ein mumifiziertes Mädchen, das sich zu Tode tanzte und viele andere Geschichten inmitten einmaliger Kunstschätze. Das kulturelle Erbe verpflichtet dazu, die Kirche für die nachfolgenden Generationen zu erhalten.

Ihre Spende ermöglicht es, dass das „Schatzkästlein Frankens“ weiterhin ein Ort das Glaubens und des Staunens bleibt. Helfen Sie mit!


Ihr Pfarrer Martin Geisler  ...mehr
Kalb_Rieterkirche_Renovierung1
Nachdem das Tragwerksgutachten über die Arbeiten am Dachstuhl im Januar fertig gestellt wurde, sind die Voruntersuchungen weitgehend abgeschlossen. Lediglich eine weitere Untersuchung an der Natursteinfassade steht noch aus, die baldmöglichst durchgeführt werden soll. Der Antrag an das Landeskir  ...mehr
Liebe Schwestern und Brüder im Herrn Jesus Christus,liebe Mitarbeiter im 'Weinberg Gottes', ich möchte Ihnen meinen herzlichsten Dank aussprechen für alle treuen Dienste und für Ihren Einsatz von Zeit und Liebe für unsere Kirchengemeinde Kalbensteinberg - Fünfbronn, und in der Urlauberseelsor  ...mehr
Kalb_Vortrag_Kaussler-Schoenwald_2014_2
KALBENSTEINBERG – Im Rahmen des monatlich stattfindenden Frauenkreises der Kirchengemeinde Kalbensteinberg fand ein Vortrag zum Thema “100 Jahre Erster Weltkrieg” statt. Referenten waren der aus Kalbensteinberg stammende Historiker Dr. Daniel Schönwald, der eine Auswahl von Feldpostkarten aus  ...mehr
Kalb_Erntedanksammlung_2014
Die Kindergottesdienst-Kinder trafen sich am 4.10.2013 am Brunnen, um gemeinsam durch’s Dorf zu ziehen und die Erntedankgaben einzusammeln.Die Gemeinde hat die Gaben am Straßenrand bereitgestellt. Auch Lebensmittelspenden wie Zucker, Mehl, Nudeln usw. wurden gegeben. Alle Gaben wurden nach dem Er  ...mehr
Kalb_Kirchenführung_Burkert_2014
Die Kirchenführer riefen und alle alle kamen zur offenen Kirchentüre am letzten Samstag im August. Wo gibt es schon so etwas, dass eine Kirche nicht nach einem Heiligen oder wenigstens Martin Luther oder Melanchthon benannt ist, sondern nach einer unheiligen Familie, die dazu schon vor über 250 J  ...mehr
Kalb_Fledermäuse_Kirchendach
Wie seit längerer Zeit bekannt, leben unter dem Dach unserer Kirche Fledermäuse. Die Kalbensteinberger Kirche ist bereits seit den 1980er Jahren offiziell mit einem Fledermausbestand in der Artenschutzkartierung verzeichnet.Nachdem die voraussichtlich im nächsten Jahr bevorstehenden Renovierungsm  ...mehr
Kalb_550Jahre_3DKirche
Predigt zum Festgottesdienst 550 Jahre Grundsteinlegung in der St. Marien- und Christophorus Kirche zu Kalbensteinberg am 20. Juli 2014
von Pfarrer Martin Geisler  ...mehr
Kalb_Grundsteinlegung_550Jahre
Im Rahmen eines Festgottesdienstes feierte die Kirchengemeinde Kalbensteinberg am vergangenen Sonntag den 550. Jahrestag der Grundsteinlegung ihrer Kirche. Musikalisch begleitet wurde die Feier vom hiesigen Kirchenchor. Als Ehrengäste waren der ehemalige Kalbensteinberger Pfarrer Günther Schunk, B  ...mehr
Kalb_Bilderbibel2014
Der Bilderbibel-Führer, 1995 von Pfarrer Zenner herausgegeben und von Besuchern unserer Kirche sehr begehrt, war bereits seit längerer Zeit vergriffen. Aufgrund glücklicher Umstände war es der Kirchengemeinde Kalbensteinberg nun möglich, eine grafisch wie inhaltlich überarbeitete Fassung herau  ...mehr
Kalb_Vermessung_Christofori-Schnitt
Ein wichtiger Teil der Vorarbeiten zu den Renovierungsmaßnahmen an der Kalbensteinberger Rieter-Kirche besteht im Erstellen eines "verformungsgerechten Aufmaßes", d.h. einer genauen technischen Zeichnungen vom Kirchengebäude. Auf dieser Basis können dann erst die notwendigen statischen Berechnungen sowie weitere Arbeiten geplant und kalkuliert werden.  ...mehr
Kalb_Baumschnitt2
Am 14.3.2014 führte Martin Roth aus Aue auf dem Friedhof und im Pfarrgarten Baumschnittarbeiten durch.Nachdem die große Friedhofslinde bei dem starken Sturm im August 2013 beschädigt worden war, weist der Stamm seither einen deutlichen, bis fast zur Mitte gehenden Riss auf. Es bestand die Gefahr,  ...mehr
Kalb_Kranwagen_Turmspitze
Am Dienstag, den 13. Mai war ein Kranwagen der Firma Felleiter vor Ort, um den Handwerkern per Hängekorb die Untersuchungen an den Schadstellen am Turm zu ermöglichen.Der Dachdecker wurde zusammen mit einem Architekten des Büros Trieb/Löffler in einem Korb bis zum Turmdach gehoben. Auf eine Bitt  ...mehr
Kalb_Schlupfwespen
Unkonventionelle Holzwurmmaßnahmen: in der Kalbensteinberger Rieter-Kirche werden Nützlinge gegen den Nagekäfer eingesetzt.  ...mehr
Kalb_Diavortrag_FW
Im Rahmen des Frauenkreises zeigte Fritz Wißmüller am 26. November 2013 im Pfarrhaus einen Dia-Vortrag mit Aufnahmen aus Kalbensteinberg, entstanden zwischen 1910 und den 1980er Jahren. Die historischen Fotografien, größtenteils von unbekannten Fotografen, wurden 1994 von Fritz Wißmüller und F  ...mehr
Was ist die "Schnecke"? Warum befindet sich im Jesusbild ein Schlüsselloch? Warum soll man in der Kirche "die Klappe halten"? Diese und andere Fragen wurden bei einer Kirchenführung speziell für Kinder durch die Kalbensteinberger Rieter-Kirche am Samstag, den 13. April, beantwortet. Angeregt wurd  ...mehr
Die Erntedanksammlung der KiGo-Kinder am 5. Oktober 2013 hat wieder zahlreiche Lebensmittelgaben erbracht. Den Spendern in unserer Gemeinde sei für Ihre Gabenbereitschaft herzlich gedankt. Die Sammlung wurde von den KiGo-Mitarbeiterinnen und zahlreichen Kindern durchgeführt und von ihnen in der Ki  ...mehr
Von vielen Seiten werden uns immer wieder Wünsche und Anregungen zur Friedhofs- und Grabgestaltung oder allgemein zur Friedhofsordnung herangetragen, was uns dazu bewogen hat, die derzeitige Satzung (in der Fassung von 1967) zu überarbeiten und diese den Bedürfnissen und Anforderungen unserer Zei  ...mehr
Am dritten Adventssonntag sammelten sich die Kindergottesdienst-Kinder und -Leiterinnen, um unseren älteren Gemeindemitglieder ein weihnachtliches Ständchen zu singen. Besucht wurden Karl Herzog Sen., Emma Müller sowie Wilhelmine Bierlein, die sich sehr über den Besuch der jungen Leute sichtlich  ...mehr
Kalb_Friedhofskreuz
Unsere neu vergoldete Christus-Figur hängt wieder an ihrem angestammten Platz im Friedhof und glänzt wie lange nicht mehr (die letzte Vergoldung veranlaßte 1970 Pfarrer Schunk). Wir danken Gerhard Paul und Fritz Steinbauer, die schwere Bronzegußfigur (Vollmaterial!) mit Hilfe technischen Geräts  ...mehr
Kalb_Glocke1540_2
Wie sich gezeigt hat, müssen umfangreichere Renovierungsmaßnahmen an Turm und Dachstuhl durchgeführt werden, als zunächst geplant. Noch immer befinden wir uns jedoch in der Phase der Bestandsaufnahme, dem sich die Beantragung bei der Landeskirche anschließen wird. Über den finanziellen Anteil  ...mehr
Das bis im Juli diesen Jahres von Fritz Steinbauer geführte Kirchenpflegeramt sowie die Führung der Gabenkasse, wurden - wie in vielen anderen Gemeinden inzwischen üblich - auf Beschluss des Kirchenvorstandes an die Verwaltung nach Wassertrüdingen abgegeben.Die dortigen Mitarbeiter verfügen üb  ...mehr
Durch das große Unwetter am 28.7. sind auch in Pfarrgarten und Friedhof zahlreiche Äste von den Bäumen gebrochen. Bei den Helfern, die sich an den Aufräumungsarbeiten beteiligt haben, möchten wir uns herzlich bedanken. Unser besonderer Dank gilt an dieser Stelle auch Erwin Schönwald für die r  ...mehr

drucken nach oben